Hier finden Sie Informationen über uns

Pflege-Institut.de ist seit 2004 spezialisiert auf die Vermittlung von Haushaltshilfen, Pflegehilfen, Krankenschwestern und Altenpflegerinnen aus Polen, für die häusliche 24 Stunden Betreuung und Pflegehilfe. Als eine der ersten Vermittlungsagenturen in diesem Sektor sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner im Pflegefall. Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen kümmern sich gerne um Sie und erstellen Ihnen ein unverbindliches und kostenloses Angebot.

Wir verfügen im Inland und im Ausland über langjährig gewachsene Beziehungen und bieten damit unseren Kunden ein Netzwerk weit über das Leistungsangebot unserer eigenen Firma hinaus.

Als einer der führenden Dienstleister im Bereich Vermittlung von Dienstleistungsverträgen mit polnischen Unternehmen und aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen bieten wir unseren Kunden die besten Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, sodass wir auch für Sie die perfekte Lösung finden werden.

Unser Beratungsteam

For our international clients:

We advise you in the following languages. Please do not hesitate contacting us.

  • German
  •  English
  •  Italien
  •  French
  • Polish

Weronika Rewera
Mgr. Weronika Rewera
Public Relations
Vertrauensperson
Mobil: 0157/50304483

Aus Tradition und Leidenschaft haben wir uns unserem Familienunternehmen verpflichtet. Nebenstehendes Bild zeigt unser Familienwappen. Für eine kompetente Beratung und das Erreichen bestmöglicher Pflegelösungen für Sie stehen wir mit unserem Namen.

Ihre Dorota Weindl

"Mit diesem Schreiben möchte ich kurz unsere Erfahrungen mit Ihrem Pflegeinstitut mitteilen. Seit ca. 2 Jahren benötigen wir häusliches Pflegepersonal aus Ihrem Institut. Meine Schwiegermutter ist an Alzheimer erkrankt und benötigt in jeder Lebenslage fremde Hilfe. Die Pflegekräfte aus Ihrem Haus kümmern sich um die Pflege der Patientin (waschen, Zähne putzen, kämmen, Haare waschen, füttern, Toilettengang usw.), zudem bewältigen sie einwandfrei den gesamten Haushalt mit waschen, kochen, putzen, bügeln, saugen usw. Aus unseren Erfahrungen können wir nur positiv über die Zusammenarbeit mit Ihrem Institut berichten und es jederzeit mit gutem Gewissen weiterempfehlen."
Familie Eisenmann - 04.11.2017
"Frau Maria Drzewiec – vermittelt vom Pflege-lnstitut Dorota Weindl – hat vom 02. September 2OL2bis zum 15. April 2013 meine pflegebedürftige, weitgehend bettlägerige Mutter betreut. Das Betreuungsverhältnis endete durch den Tod meiner Mutter. Frau Drzewiec Tätigkeit umfasste folgende pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben: Grundpflege, d. h. Körperhygiene und -pflege Unterstützung beim Toilettengang bzw. mit der Bettschüssel An- und Auskleidehilfe Medikamentengabe und Trinkkontrolle 24h-Rufbereitschaft Zubereitung aller Mahlzeiten tägliche Haushaltsführung einschl. Einkauf, Wohnungsputz und Wäschewaschen. All diese Aufgaben hat Frau Drzewiec zu unserer außerordentlichen Zufriedenheit erledigt. lhre Deutschkenntnisse sind ausreichend, um eine anregende Gesprächspartnerin zu sein, sofern man deutlich betont und etwas langsamer spricht. Vielen Dank für die Vermittlung an das Pflege-Institut!"
Familie Nagel - 04.11.2017
"Sehr geehrtes Team vom Pflege-Institut Weindl, für meine Frau haben wir Ihre Dienste seit 2009 in Anspruch genommen. Wir waren stets zufrieden mit Ihnen. Und zufrieden mit den Pflegekräften, die uns gesandt wurden. Meine Frau verstarb heute, wenigstens nicht wirklich überraschend. Wenn jemand danach fragen sollte, so kann ich für beide Damen: Frau Krystyna aber selbstverständlich auch für Frau Maria ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Beide Damen haben ihre Arbeit hier bei uns sehr gut oder besser gesagt hervorragend gemacht, obwohl diese vor allem in Verlauf diesen Jahres ganz bestimmt nicht einfach war. mit freundlichen Grüßen Bernhard Wissner"
Bernhard Wissner - 04.11.2017
"Frau Kornelia K. war bei meiner Mutter, Prinzessin von Preußen, als Haushaltshilfe und Pflegerin tätig. Zu Ihren Aufgaben zählte unter anderem kochen, Essen reichen, Wäsche waschen, bügeln und putzen. Pflegerische Betreuung: Waschen, Anziehen, aufstehen, zu Bett bringen, Toilettengänge begleiten. Frau Kornelia wohnte bei meiner Mutter in der Wohnung. Sie war trotz sehr anstrengender Tätigkeit immer freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Da meine Mutter tageweise stark verwirrt und eine schwierige Person war, musste Frau Kornelia viele mühsame und belastende Situationen meistern, die sie selbständig und zu meiner vollsten Zufriedenheit loste. Wir haben Frau Kornelia als einen ehrlichen und freundlichen Menschen kennengelernt, der sich mit Kraft und großer Professionalität ihren Aufgaben stellt. Wir können sie uneingeschränkt empfehlen und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute."
Anastasia Fürstin zu Lowenstein - 04.11.2017
"Das Pflege-Institut hat mir Frau Balazy vermittelt. Frau Balazy hat meine 88jährige, blinde, gehbehinderte und zuletzt bettlägerige Mutter betreut. Ihre Aufgaben waren: Führen des Haushalts (Einkaufen, Kochen, Waschen, Bügeln usw.) Verabreichen von Medikamenten Hilfe beim Toilettengang Waschen meiner Mutter Hilfe bei der Nahrungsaufnahme Frau Balazy hat einen fürsorglichen Umgang mit meiner Mutter gepflegt. Sie hat meiner Mutter in ihrer schwierigen Lage die Unterstützung gegeben, ohne die sie nach einem Aufenthalt in Krankenhaus und Pflegeheim nicht in ihre Wohnung hätte zurück kehren können. Mit der Arbeit von Frau Balazy war ich immer zufrieden."
Herr Bortz - 27.10.2017
"Sehr geehrtes Team des Pflegeinstituts Weindl, ich möchte mich bei Ihnen mit persönlich geschriebenen lieben Zeilen und die mitfühlenden Worte bedanken. Dass ich von Ihnen einen Beileidsgruß bekommen würde, damit hatte ich gar nicht gerechnet. Das war natürlich sehr tragisch und traurig, dass mein Mann so plötzlich und schnell sterben musste. Die ganzen letzten lebensbedrohlichen Ereignisse hatten mich und auch Ihre Hilfe aus Polen total überrannt. Dass diese Eva als Ersatz für die ausgewählte Anna bei uns war, wissen Sie ja wahrscheinlich. Aber das war im Nachhinein schon in Ordnung. Wir haben uns, denke ich jedenfalls, gut verstanden. Die sprachliche Verständigung war sehr gut, das von ihr gekochte Essen lecker. Ein Rohkost-Salat-Rezept habe ich sogar übernommen. Also, es hat alles gepasst. Sie können diese junge Frau guten Gewissens weitervermitteln. Ist doch sicher schön für Sie, das zu hören. So und grüße Sie alle aus Göttingen, Anita Frank"
Anita Frank - 26.10.2017
"Ich hab mir nicht viel davon erwartet, wurde aber sehr positiv überrascht. Das Pflege-Institut hat genau die richtige Pflegerin geschickt und uns das Leben entschieden erleichtert. Danke dafür."
Robert Hein - 25.10.2017
"Sehr geehrte Damen und Herren, Frau Zak hat In der Zeit vom 04. April bis zum Ableben unseren Vaters in lieber und größter Sorgfalt die Pflege und Betreuung erfüllt. Sie verdient unsere Hochachtung, Ihr Umgang und Einfühlungsvermögen zu unserm Vater war sehr liebevoll. Sie stand ihm auch in seiner letzten Stunde liebevoll zur Seite. Wir möchten uns bei Frau Zak sehr herzlich bedanken für Ihre liebevolle Betreuung. Wir wünschen Frau Zak alles Gute und weiterhin viel Kraft für alle Ihre Aufgaben. Mit freundlichen Grüßen Frank Schoberbauer"
Frank Schoberbauer - 23.10.2017
"Was soll man groß sagen, man kommt mit einem problematischen Anliegen und die Mitarbeiterinnen kümmern sich sofort um einen. Ich war auch persönlich vor Ort, weil ich aus der Nähe komme. Das Pflege-Institut ist sehr schön eingerichtet und die Mitarbeiterinnen sind durchwegs zuvorkommend. Gleich am Anfang wurde mir in einem unverbindlichen Gespräch alles erläutert, aber ich hab gleich gemerkt, dass ich hier richtig bin. Die Vermittlung der Pflegekraft hat dann innerhalb einer Woche geklappt und seitdem passt alles. Vielen Dank dafür!"
Lukas Becker - 23.10.2017